Blitz Racing - Track Performance Safety Concept

Keine Kompromisse machen wir bei der Sicherheitsausstattung unserer Lederkombis. In unser Track Performance Safety Concept ist die Erfahrung aus zahlreichen durch Nico Bachmann von Leder-Speed modifizierten und reparierten Kombis sowie die Expertise unseres Protektoren Lieferanten SAS-TEC eingeflossen.

Unsere einteiligen Motorradlederkombis sind mit insgesamt 13 Weichschaumprotektoren serienmäßig ausgestattet.

Nicht zuletzt haben wir auch immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Wünsche unserer Fahrer und Kunden.

Da wir der Meinung sind, dass jeder Motorradfahrer egal ob auf der Rennstrecke oder Landstraße wissen sollte auf welche Sicherheitsausstattung er sich im Falle eines Falles verlässt, machen wir auch kein Geheimnis aus den von uns verwendeten Protektoren.

SAS-TEC-logo-smallWir beziehen unsere Protektoren ausschließlich von einem deutschen Unternehmen der SAS-TEC GmbH und sind der Meinung, dass diese die momentan besten, käuflich zu erwerbenden Motorrad Protektoren auf dem Markt sind.


Folgende Protektoren machen unsere BLITZ Racing Apparel Lederkombis so sicher!


SC1_04

SAS-TEC 3D Protektor – SC-1/04

  • Asymetrischer Protektor welcher auch das Schulterblatt und den Schlüsselbeinansatz schützt
  • Schutzlevel 2 nach EN 1621-1:2012 wird um ca. 40 Prozent unterboten
  • Restkraft unter 12 kN (Norm, Level 2: 20 kN)
  • Abmessungen (L/B/H):  ca. 300/200/13 mm

SC1_05SAS-TEC 3D Protektor – SC-1/05

  • Schutzlevel 2 nach EN 1621-1:2012 wird um ca. 30 Prozent unterboten
  • Restkraft unter 14 kN (Norm, Level 2: 20 kN)
  • Abmessungen (L/B/H):  ca. 270/180/13 mm

CP_1SAS-TEC 3D Protektor – CP-1

  • Abmessungen (L/B/H):  ca. 235/310/13 mm
  • Schutzlevel 2 nach prEN 1621-3:2015
  • Belüftungskanäle auf der Innenseite sorgen für ein angenehmes Trageverhalten

SC1_16SAS-TEC 3D Protektor – SC-1/16 oder /13

  • Schutzlevel 2 nach EN 1621-2
  • Restkraft unter 7 kN (Norm, Level 2: 9 kN)
  • Abmessungen (L/B/H):  cca. 540/340/20 mm oder ca. 610/350/20 mm

SP_TSAS-TEC 3D Protektor – SP-T

  • Abmessungen (L/B/H): ca. 175/220/13 mm

SP2_20SAS-TEC 3D Protektor – SP-2/20

  • Schutzlevel 2 nach EN 1621-1:2012 wird um ca. 10 Prozent unterboten
  • Restkraft unter 18 kN (Norm, Level 2: 20 kN)
  • Abmessungen (L/B/H):  ca. 250/220/13 mm

SC2_07SAS-TEC 3D Protektor – SC-2/07

  • Schutzlevel 2 nach EN 1621-1:2012 wird um ca. 40-50 Prozent unterboten
  • Restkraft unter 11 kN (Norm, Level 2: 20 kN)
  • Abmessungen (L/B/H):  ca. 210/150/16 mm

SC1_06SAS-TEC 3D Protektor – SC-1/06

  • Umschließt das Knie und reicht extralang das Schienbein hinunter
  • Schutzlevel 2 nach EN 1621-1:2012 wird um ca. 40 Prozent unterboten
  • Restkraft unter 12 kN (Norm, Level 2: 20 kN)
  • Abmessungen (L/B/H):  ca. ca. 360/250/14 mm

Diese Eigenschaften machen den SAS-TEC Schaum so besonders.

Viscoelastisch mit Memoryeffekt

Nach Verformungen bzw. Krafteinwirkungen von außen nimmt der Weichschaumprotektor bereits nach wenigen Augenblicken wieder seine ursprüngliche Form an.

Mehrschlagfähig

Die Protektoren behalten auch nach Krafteinwirkungen wie Schläge oder hohen Druck auf ein und dieselbe Stelle ihre Funktionstüchtigkeit und werden nicht zerstört wie viele andere Dämpfungsmaterialien.

Exzellente Restkraftwerte

Die von der CE-Norm geforderten Restkraftwerte werden durch die Protektoren um teilweise mehr als die Hälfte unterboten.

Adaptiertes Dämpfungsverhalten

Der Protektor verhält sich bei einer langsam ansteigenden Belastung weich, während bei einem schnellen Aufschlag der Widerstand des Schaums mit zunehmender Geschwindigkeit ansteigt. Diese progressive Dämpfung wird durch die in den Zellen des Schaumstoffs eingeschlossene Luft bewirkt.

Spontanes Ansprechverhalten

SAS-TEC-Schaum spricht im Gegensatz zu vielen anderen Dämpfungsmaterialien spontan und ohne Zeitverzögerung selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die nahezu lineare Dämpfung hält zudem die Belastung für den menschlichen Körper gering.

Komfortabel

Was die Protektoren so konkurrenzlos komfortabel macht, ist die hohe Bewegungselastizität des Schaums.

Leichtgewichtig

Trotz des geringen Raumgewichts von rund 280 g/l (Hartschalen wiegen zirka 1050 g/l) welches dem Tragekomfort zugute kommt, bieten die Protektoren ihre hervorragende Dämpfungsfähigkeit.

Hohe Lebensdauer

Die Lebensdauer des SAS-TEC-Schaums beträgt zirka zehn Jahre.

Handwaschbar

Protektoren von SAS-TEC können bedenkenlos von Hand gewaschen werden da die geschlossenen Zellen des Schaumstoffs kein Wasser eindringen lassen und somit die Wasseraufnahme unter einem Prozent liegt.

Temperaturbeständigkeit

Der SAS-TEC-Schaum ist bis etwa 100 Grad Celsius temperaturbeständig im Gegensatz zu herkömmlichen PU-Schaum welcher lediglich Temperaturen bis zirka 60 Grad erträgt ohne Schaden zu nehmen.

Umweltverträglichkeit

Das für die Schaumherstellung verwendete Rohmaterial stammt zum Teil aus nachwachsenden Rohstoffen. Sollten Protektoren entsorgt werden, so kann dies problemlos über den Hausmüll erfolgen.


Copyright 2015 | B L I T Z Racing Apparel

78 queries in 0,242 seconds using Lighthouse